Rechtsanwältin Dr. Sylvia Ruge
Rechtsanwältin Dr. Sylvia Ruge 

Praxismietvertrag

 

Ich berate und vertete Sie u.a.

 

  • bei Verhandlungen über den Mietvertragsinhalt bzw. vor Abschluss des Praxismietvertrages
  • bei Streitigkeiten während des Mietverhältnisses
  • bei Streitigkeiten bei Beendigung des Mietverhältnisses.

 

Die meisten niedergelassenen Ärzte/ Psychotherapeuten üben ihre Tätigkeit in gemieteten Räumen aus. Der Abschluss eines Praxis-mietvertrages kommt v.a.bei einer Erstniederlassung als Arzt/ Psychotherapeut, einer Praxisübernahme, einer Verlegung des Praxissitzes oder Eröffnung einer Zweigpraxis in Betracht.

 

Bei einem Praxismietvertrag sind neben den allgemeinen mietrechtlichen Regelungen einige Besonderheiten, die ein Praxisbetrieb erfordert, zu beachten. Dazu gehören u.a. Regelungen zur späteren Aufnahme von weiteren Ärzten, z.B. Gründung einer Praxisgemeinschaft oder Gemein-schaftspraxis, und Regelungen für den Fall der Praxisübertragung. Besonderes Augenmerk ist auch auf die Kündigungsfristen und die Möglichkeit der Verlängerung eines befristeten Mietvertrages zu legen.

 

Eine Überprüfung des Praxismietvertrages ist insbesondere vor dessen Abschluss dringend anzuraten, um u.a. böse Überraschungen bei einer späteren Erweiterung der Praxis oder Praxisübertragung zu vermeiden. Aber auch während eines bereits laufenden Mietverhältnisses sind ggf. Nachträge zum Mietvertrag möglich.

 

 

 

 

Kontakt

Rechtsanwältin                                                                                                          Dr. Sylvia Ruge
Griegstr. 19
14193 Berlin   

Tel: 

030/ 887 22 831

0163 20 40 702

Fax:

030/ 31 99 69 79

Mail: 

dr.sylvia.ruge@gmail.com                                                                                                           

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin Dr. Sylvia Ruge